Seminar: Zukunftswerkstatt Kleingruppe neu denken

Gemeinschaft ist die Vision Gottes für seine Kirche. Damit der Einzelne in den Kirchen nicht verloren geht gibt es die Möglichkeit, sich einer Kleingruppe anzuschließen. Es geht um die drei Beziehungen, mit denen wir die Ausrichtung eines christlichen Lebens beschreiben können:

  • UP - zu Gott
  • IN - in der Kleingruppe / Gemeinde
  • OUT - zu anderen

In Kleingruppen und Hauskreisen geschieht das durch thematische Arbeit, persönlichen Austausch und Gebet. Dabei können auch neue Formen von Spiritualität neu gelebt werden. Bei der Zukunftswerkstatt „Kleingruppe neu denken“ wollen wir uns anregen lassen von einem interessanten Referat und inspirierenden Modellen um dann miteinander in die Zukunft zu denken: Wie kann die Chance der kleinen Gruppe neu zum Ausdruck kommen und wie werden die Kleingruppen der Zukunft aussehen?

Termin: 10. März 2018
Ort: CVJM-Haus Stuttgart (Büchsenstr. 37)

Auf Ihr Kommen freut sich

Hauskreisreferent Markus Munzinger