Kirchlicher Dienst im Gastgewerbe

v.l.: Gastronomiepfarrerin Heike Hauber (2. Vors.), Landesreferent Jürgen Kehrer, Landesvorsitzender Tobias Schneider

Schon seit über 100 Jahren kümmert sich die Kirche um die Menschen, die im Gastgewerbe arbeiten. In Württemberg ist dafür der Verein „Kirchliche Dienste im Gastgewerbe/Missionarischer Dienst im Hotel- und Gaststättengewerbe (KDG-MDHG)“ zuständig.

Der Verein sorgt gemeinsam mit dem Arbeitsbereich „Kirchlicher Dienst im Gastgewerbe“ bei den Missionarischen Diensten der Landeskirche für eine Vernetzung kirchlicher Arbeit mit Organisationen aus dem Bereich des Gastgewerbes wie DEHOGA oder Kochvereinen. Landesreferent für die Arbeit ist seit Januar 2020 Diakon Jürgen Kehrer.

Wichtigste Veranstaltung ist der jährlich stattfindende Adventsgottesdienst für das Gastgewerbe in der Stiftskirche Stuttgart, der sich gezielt an die Mitarbeitenden in den Hotels und Gaststätten der Region richtet. Mit dem „Weihnachtsboten“ hat der Verein eine Publikation, die zielgruppenorientiert geistliche Impulse in der doch stark arbeitsbelasteten Advents- und Weihnachtszeit vermitteln will.

Weitere Publikationen für Mitarbeitende in der Gastronomie, Messeauftritte auf der Intergastra sowie Angebote für Gottesdienste und Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Gastronomie gehören ebenfalls zu den Arbeitsfeldern des KDG Württemberg.

Daneben verstehen sich die Kirchlichen Dienste im Gastgewerbe auch als Ansprechpartner für Betriebe der Gastronomie und Kirchengemeinden, die für die Arbeit mit dieser Zielgruppe Fragen haben oder Ideen für neue Impulse suchen.

Der KDG Württemberg ist Mitglied im deutschlandweiten Dachverband "Kirchlicher Dienst im Gastgewerbe"

Kontakt

Kirchlicher Dienst im Gastgewerbe
Grüninger Str. 25
70599 Stuttgart

Telefon: 0711 45804 9403

E-Mail: juergen.kehrerdontospamme@gowaway.elk-wue.de