18.02.2019

Tageslosung

Gott verletzt und verbindet; er zerschlägt, und seine Hand heilt.

Hiob 5,18

Lehrtext

Demütigt euch nun unter die gewaltige Hand Gottes, damit er euch erhöhe zu seiner Zeit. Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.

1. Petrus 5,6-7

Feiertag

Septuagesimä (70 Tage vor Ostern)

Woche

17.02.2019 bis 23.02.2019

Erklärung

Informationen zum Kirchenjahr siehe www.daskirchenjahr.de

Thema

Lohn und Gnade

Wochenspruch

Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit. Daniel 9, 18

Wochenlied

Es ist das Heil uns kommen her (EG 342)
Er weckt mich alle Morgen (EG 452)

Liturgische Farbe

Kontaktstelle für Paramentik
© Sr. Christamaria Schröter

Predigttext

Prediger 7,15-18

15Dies alles hab ich gesehen in den Tagen meines eitlen Lebens: Da ist ein Gerechter, der geht zugrunde in seiner Gerechtigkeit, und da ist ein Gottloser, der lebt lange in seiner Bosheit. 16Sei nicht allzu gerecht und nicht allzu weise, damit du dich nicht zugrunde richtest. 17Sei nicht allzu gottlos und sei kein Tor, damit du nicht stirbst vor deiner Zeit. 18Es ist gut, wenn du dich an das eine hältst und auch jenes nicht aus der Hand lässt; denn wer Gott fürchtet, der entgeht dem allen.

info_outlineService
Ansprechpartner

Frau Dagmar Loncaric

phone0711 45804-9402
Dagmar.Loncaric@elk-wue.de


Herr Markus Munzinger

phone0711 45804-9417
Markus.Munzinger@elk-wue.de

Fax: 0711 45804-9407

shopping_cartIhr Warenkorb0

enthält 0 Artikel

Gesamtwert: 0,00 €

Zum Warenkorb