Diakon Wolfgang Fuchs in den Ruhestand verabschiedet

Nach 35 Jahren als Referent bei den Missionarischen Diensten wurde Diakon Wolfgang Fuchs am 24. September in den Ruhestand verabschiedet.

Wolfgang Fuchs hat nicht nur in der Besuchsdienstarbeit, sondern in ganz vielen unterschiedlichen Arbeitsfeldern - von der Arbeit im Gastgewerbe über Glaubenskurse und neu Anfangen bis hin zur Briefseelsorge wichtige Impulse bei den Missionarischen Diensten gesetzt.

Wir wünschen Wolfgang Fuchs Gottes reichen Segen für den neuen Lebensabschnitt im Ruhestand.