STUFEN DES LEBENS - Ein Glaubenskurs-ein Lebenskurs

 

Typisch für den Glaubenskurs

  • biblische Geschichten werden lebensnah und plastisch in Szene gesetzt

  • mit Alltagsgegenständen, Naturmaterialien und Symbolen sind Bodenbilder gestaltet

  • die Kurse verlaufen interaktiv und prozessorientiert

  • der Zugang erfolgt vorrangig existenziell-seelsorgerlich
 

Einblicke in den Glaubenskurs

Video über den Glaubenskurs "Stufen des Lebens"

 

Stufen des Lebens

  • eröffnet ungewohnte Zugänge zum Glauben und zur Bibel

  • bietet einen geschützten Raum, in dem Gefühle und Erfahrungen, Gewissheit und Zweifel zur Sprache gebracht werden können

  • schafft Gelegenheit zur Begegnung mit sich selbst und Gott

  • gibt die Gelegenheit zu entdecken, was die Geschichten der Bibel mit meinem Alltag zu tun haben
 
 

Stufen des Lebens ermutigt

auf der Grundlage biblischer Texte, Glauben und Leben neu in Beziehung zu bringen. Dabei zieht sich Gottes bedingungsloses „JA" zu uns Menschen als seelsorgerliche Linie durch alle Kurse.
 
Stufen des Lebens holt die Menschen dort ab, wo sie stehen,

egal welches Alter, welches Geschlecht, welche Bibelkenntnisse, welche Bildung. Im offenen Miteinander und in Austauschgesprächen profitieren die Teilnehmenden im Kurs von den unterschiedlichen Lebenserfahrungen.
 
Stufen des Lebens spricht verschiedene Sinne an und "denkt" in Bildern;

typisch sind die Bodenbilder. Die Veränderung des Bodenbilds im Laufe eines Kurses und die damit verbundene biblische Aussage, lassen Gottes Zusagen erleben und be-greifen.
 
Ehrenamtlich Mitarbeitende und Laien werden qualifiziert,

selbständig Kurse zu leiten. Sie werden bei einem 2-3 tägigen Seminar für Kursleitende geschult. Wer an einem Seminar mit allen vier Einheiten teilnimmt, erhält die Berechtigung, die jeweilige Kursmappe zu erwerben und diesen Kurs in der Gemeinde durchzuführen.


Siehe Jahresprogramm unter Download und Link.

 
 

Es gibt 18 verschiedene Kurse mit Themen und Texten aus der Bibel

 

  1. Alles hat seine Zeit – Josefsgeschichte
  2. Überrascht von der Freude – Bibellesen neu entdecken - Texte aus dem NT

  3. Liebe ist nicht nur ein Wort – Texte aus 1.Mose 4 und Lukas 15

  4. Leben im Gef(l)echt von Beziehungen – Geschichten von Saul und David

  5. Botschaften, die ins Leben fallen – Texte aus dem Neuen Testament

  6. Vaterunser - ein beinahe alltägliches Gespräch – "Herr, lehre uns beten!"

  7. Weil du JA zu mir sagst – Gleichnishafte Texte aus dem Neuen Testament

  8. Ob Vertrauen sich lohnt? – Abraham zwischen Angst und Vertrauen

  9. Ein Platz an der Sonne – Beispielgeschichten aus dem Neuen Testament

  10. Quellen, aus denen Leben fließt – Textbilder aus der Bibel

  11. Erzähl mir deine Geschichte – Mose I 2. Mose 1-15

  12. Wenn der Wind darüberweht – Mose II Wüstengeschichten

  13. Dem Leben auf der Spur – Das Himmelreich ist wie ...

  14. Anstößig leben?! – Angestoßen zum Lob Gottes

  15. Durch Krisen reifen – Mit Elia auf dem Weg

  16. Farbe kommt in dein Leben – Begegnungen mit Jesus

  17. Der Segen bleibt - Jakob zwischen Kämpfen und Geschehenlassen

  18. Beten – Atemholen der Seele, Betend leben und staunen Biblische Beispiele

 
 

Komm und Sieh - ein österliches Bodenbild

Ein Bodenbild für die Passions- und Osterzeit in geöffneten Kirchen

„Stufen des Leben" hat ein österliches Bodenbild entwickelt, das wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen möchten. Sie können dieses Bodenbild in einer geöffneten Kirche oder im Gemeindehaus auslegen. Es lädt ein, mit dem Weg Jesu in Berührung zu kommen und ihn mitzugehen. Texte zum Nachdenken geben Raum, eigene Gedanken und Gefühle wahrzunehmen und auszudrücken, und so die Osterbotschaft für sich neu zu hören und zu erleben.

 

Film zum österlichen Bodenbild

Anleitung zum österlichen Bodenbild

Bastelanlage zum österlichen Bodenbild 

Bastelanlage zum österlichen Bodenbild farblos

Wegbegleitung zum österlichen Bodenbild

Wegbegleitung zum österlichen Bodenbild mit QR-Code