ZELTKIRCHE – Gott und Menschen begegnen

Zeltkirche ist ...

… feiernde Gemeinde.

die andere einlädt mitzufeiern. Die offene Atmosphäre ermöglicht entspannte Begegnungen auf Augenhöhe. Menschen, die in der Gemeinde zuhause sind treffen auf Menschen, denen Gemeinde eher fremd ist. Sie hören sich gegenseitig zu, halten Verschiedenheit aus und zeigen sich ihre Wertschätzung. Im Programm spiegeln Konzerte und Kabarett, Candlelightdinner und Kinderprogramm, Gottesdienste und Talkrunde Evangelium wieder. Es wird erkennbar, welche Bedeutung es im Alltag hat, an Jesus Christus zu glauben.

… Gemeinde, die neue Lebensräume eröffnet.

Auf vielfältige und sehr individuelle Weise entdecken Menschen den Himmel für sich: Die Zeltkirche wird zum Himmelszelt.

… Gemeinde, die eine Welt neuer Beziehungen eröffnet.

Die gemeinsame Gestaltung der Abendveranstaltungen zwischen Gemeinde und Vereinen öffnet Türen zu einer weiter wachsenden Zusammenarbeit.

Was macht Zeltkirche?

Die Zeltkirche ist ein Angebot der Württembergischen Landeskirche an ihre Gemeinden und Einrichtungen. Mit der Zeltkirche verbinden sich

 

  • 15 Tage gastfreundliche Gemeinde
  • 15 Tage ansprechendes Programm
  • Zahlreiche unterschiedliche Veranstaltungsformate auf einer Bühne
  • Miteinander ins Nachdenken kommen über Glaubens- und Lebensfragen
  • eine Plattform für gemeindenahe und gemeindefremde Menschen, sich zu begegnen und auszutauschen; so entstehen Zugänge zur Gemeinde
info_outlineService
Ansprechpartner

Frau Dagmar Loncaric

phone0711 45804-9402
Dagmar.Loncaric@elk-wue.de


Herr Markus Munzinger

phone0711 45804-9417
Markus.Munzinger@elk-wue.de

Fax: 0711 45804-9407

shopping_cartIhr Warenkorb0

enthält 0 Artikel

Gesamtwert: 0,00 €

Zum Warenkorb